Entfalte Dein Leben 
 Hypnose und Naturtherapie Bergstraße/Odenwald

Impressum und Datenschutz

Impressum

Andreas Bunk, Austr. 6, 64686 Lautertal

Mail: werbunk@web.de       ,Telefon: 06251-8259373

Heilpraktiker (beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie)

Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Kreis Bergstraße.

Rechtliche Hinweise:

1. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte sowie für einwandfreie technische Funktion der Seite.

2. Ein Heilversprechen wird nicht gegeben. Bei medizinischen Problemen ersetzen die angebote- nen Therapieformen nicht den Arztbesuch.

3. Wir distanzieren uns ausdrücklich von Inhalten und Meinungen verlinkter Webseiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht, wenngleich wir externe Links sorgfältig prüfen.

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV: Andreas Bunk (Anschrift s.o.)


Erklärung zur Datenverarbeitung (Datenschutz)

Sehr geehrte Klientin, sehr geehrter Klient, 

um eine therapeutische Begleitung durchführen und abrechnen zu können, müssen persönliche Daten gespeichert, verarbeitet und zum Teil auch an Steuerbehörden weitergegeben werden.

Für den Datenschutz bin ich selbst verantwortlich ("Datenschutzbeauftragter"):

Andreas Bunk, Austr.6, 64686 Lautertal, 06251-8259373,

Folgende Klienten-Daten werden von mir gespeichert, verarbeitet und archiviert – sowohl digital als auch in Papierform:

·        Adress- und Kontaktdaten

·        Diagnosen und Anamnesen

·        Rechnungen

·        Notizen aus Behandlungssitzungen

·        Notizen zur Behandlungsplanung.

Alle Daten, die für die Honorar-Abrechnung von Belang sind, werden an meinen Steuerberater und die zuständige Steuerbehörde weitergegeben, insbesondere:

·        Name und Adresse

·        Diagnose

·        Termine der Behandlung

Bitte beachten Sie die z.T. sehr eingeschränkte Kontrolle über Informationen, die über Messengerdienste ausgetauscht werden.  

Die Einwilligung zur Datenverarbeitung ist freiwillig, jedoch Voraussetzung für die Behandlung

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
Einschränkung der  Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns  abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen. Für die Honorar-Abrechnungen gelten jedoch steuerrechtlicherseits Aufbewahrungsfristen.